Bring-your-own-beer-bbq

[aktualisierung 26.08.]

Genauer: byos. Bring your own server.

Neue Xmarks-Version, die ohne den ganzen Schnick-schnack daherkommt, also quasi das gute, alte Foxmarks ist.
Kommt leider zu spät, ich nutze, nach einem Zwischenstop bei Syncplaces, mittlerweile Mozillas Weave.

Da wird dann auch die Chronik synchronisiert, was ich wirklich cool finde.

Und allen, die jetzt rufen: “Aber dann habe ich die ganzen pr0n-Seiten ja auf allen Rechnern!!!”, denen sei noch HistoryBlock ans Herz gelegt*1… :p

Weave hat mit der aktuellen Version jedenfalls unheimlich an Geschwindigkeit zugelegt*2, und um die Sicherheit braucht man sich imho auch nicht zu sorgen, da Open source, wenn da irgendwas Merkwürdiges im Code erscheint, wird der Aufstand wohl schlimmer sein, als es bei Fox-/Xmarks jemals war. Von dem image-Schaden ganz zu schweigen… ;)

Man darf nur bei der Passwortkreation nicht allzu einfallslos sein, etwas in der Richtung

WkDRB1CK7dU7I1VA64hrZdPsf5ZHshDQCuY5Ec6vCo1aZsZVQzs

sollte aber wohl reichen… XD

Wer trotzdem weiter das gute, alte Foxmarks nutzen will: Nach diesem Schema kann mans “updaten”… Mittlerweile muß man aber 3.3.2 oder so eintragen!

Demnächst werde ich mal noch schauen, ob mit Weave auch byos möglich ist.

[aktualisierung]

Für alte Foxmarks-Fans und Xmarks-Verweigerer kann ich Xmarks-byos empfehlen, tut genau das, was es soll und keinen Deut mehr. :)

bildschirmfoto-161bildschirmfoto-21bildschirmfoto-20

Sehr schön. Wenn die jetzt noch Tabs, cookies & History einbauen, wechsle ich von Weave wieder zurück*3, byos bei Weave ist etwas komplizierter, da bin ich zu faul für. :p

...weitersagen...
    1. Das rettet dann auch, wenn man den privaten Modus vergessen hat! []
    2. Was ich selbst auch bestätigen kann! []
    3. Aber wahrscheinlich gibt´s das wieder nur beim Standard-Xmarks… []

    Ähnliche Artikel:

    Anmerkung schreiben

    Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. - Benötigte Felder sind mit einem * markiert.

    *

    Zur Formatierung des Textes dienen:
    <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>