Experiment in Sachen “Internetwerbung”

aktualisiert

Zur Zeit jammern ja eine Menge Seiten über die pöhsen Adblocker. Zu denen gehöre ich auch, will einfach durch Werbung nicht vom Inhalt abgelenkt werden. Allerdings möchte ich den Seiten, auf denen ich mich regelmäßig rumtreibe, die Möglichkeit geben, mir Werbung zu zeigen, so lange sie mir nicht auf´n Sack geht.

Ausnahmen in noscript unter “Erweitert/ABE”

Ausnahmen in Ghostery pro Seite erlaubt

Mein Firefox ist zur Abwehr von Werbung & ähnlichem mit dem üblichen Zeugs*1 ausgerüstet, an der Front steht allerdings was ganz anderes: Blocken per /etc/hosts*2, was so ziemlich alles blockt, was da an Werbung und Tracking-cookies kreucht & fleucht. Aber, ich will ja gar nicht alles immer blocken, deshalb habe ich jetzt mal im Host-file einige Sachen, welche die von mir geschätzten Seiten betreffen, auskommentiert und in dem üblichen Zeugs*3 halt einige Ausnahmeregeln eingetragen, sowie Adblock für die betreffenden Seiten komplett deaktiviert, allerdings mit selbsterstellten Ausnahmeregeln, damit ich in den Foren dämliche Signaturen und ähnliches blocken kann…

 

 

 

 

 

 

 

Das Schöne an Ghostery ist unter anderem, man kann die Filter problemlos pro Seite konfigurieren.

(Eine Anleitung für das Blocken per host-file unter Windows findet sich hier, bei den Machern der sehr umfangreichen Datei.)

 

Aktualisierung 27.07.:
Auf golem.de zerschießt mir die Werbung*4 meinen userstyle, daß nervt schon mal…

 

 

 

Das generelle Problem mit dem klickbarem Hintergrund ist allerdings golem.de ohnehin bekannt.

...weitersagen...
    1. Adblock, Noscript, Ghostery, Flashblock & Self-Destructing Cookies []
    2. Linux! []
    3. Adblock, Noscript, Ghostery, Flashblock & Self-Destructing Cookies []
    4. klickbarer Hintergrund []

    Ähnliche Artikel:

    Anmerkung schreiben

    Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. - Benötigte Felder sind mit einem * markiert.

    *

    Zur Formatierung des Textes dienen:
    <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>