Foxmarks BLEIBT Foxmarks ;)

So, nachdem ich Anfang der Woche schon mal was zu einer Alternative bzgl. Foxmarks/Xmarks geschrieben habe, gibt´s jetzt den Trick, die Foxmark-Update-Erinnerung loszuwerden. :)

Man nehme Foxmarks 2.7.2, entpacke es mit dem Packer seiner Wahl, öffne die Datei “install.rdf” mit dem Texteditor seiner Wahl, ändere

em:version=”2.7.2″

in

em:version=”3.3.3″

schiebe die geänderte Datei wieder ins Archiv und die Sache ist gegessen.

Wer sich jetzt fragt, welchen Sinn diese Prozedur hat -> Man kann seinen eigenen FTP-Server weiterhin nutzen*1 und bleibt von diesen komischen Neuerungen verschont.

Wem das zu kompliziert ist:
Hier gibt es die angepaßte 2.7.2, die ich selbst auch grade zu Testzwecken im Einsatz habe. Seit heute morgen läuft sie hier problemlos.

333-foxmarks_bookmark_synchronizer-272-fx.xpi (525.9 kB) wurde bis jetzt 323 mal runtergeladen.
Letzte Aktualisierung: 21.09.2009

bildschirmfoto-foxmarks-einstellungen bildschirmfoto-add-ons

...weitersagen...
    1. Womit die Bookmarks privat bleiben und nicht irgendwann zu statistischen Zwecken ausgewertet werden können… []

    Ähnliche Artikel:

    Anmerkung schreiben

    Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. - Benötigte Felder sind mit einem * markiert.

    *

    Zur Formatierung des Textes dienen:
    <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>