Schwarze Blattern durch Einkaufswagen!

Schon ≈ Tote!!! Horror!

*pfff, natürlich nicht. Aber ich habe die Tage ‘nen Bericht im TV gesehen, der einem grade solchen Dünnpfiff verkaufen wollte.*1
Naja, auf jeden Fall gibt es Einkaufswagen*2 seit ’48 in .de, Modelle mit festem Korb wohl seit ’50.
Seit ca 58 Jahren werden die also hier genutzt. Und jetzt sollen sie Pest, Pocken und Milzbrand verbreiten.

Was für eine gequirlte Scheiße.

Gibt es denn wirklich nichts wichtigeres, was irgendwelche Professoren und sonstige Schlauköpfe untersuchen sollten? Mir fallen da schon ‘n paar Sachen ein.

Interessant finde ich ja folgendes:

Zum Glück gibt es ja die alte Kinderregel: Nach dem Klo und vor dem Essen, Händewaschen nicht vergessen. – und eben auch nach dem Einkauf.

Ich selbst glaube allerdings nicht daran, daß heutzutage sowas Kindern noch beigebracht wird; wenn ich diese Sagrotan-Werbung im TV sehe, frage ich mich wirklich, wen, bitte schön, soll die ansprechen? Wenn es bei jemandem so aussieht, ist derjenige entweder Messi oder Voll-Asi und wäscht sich mit Sicherheit auch nicht die Hände, egal wann. Aber niemand regt sich darüber auf, es wird als normal empfunden… *schauder*
Und dann diese Geschichte von wegen im sitzen pinkeln… Wenn man ab&zu mal putzt, machen auch diese ach-so-ekligen Spritzer nichts.

Klar, wenn nur 2-3x im Jahr ordentlich geputzt wird, dann hilft herkömmlicher Reiniger wohl nicht weiter… Naja, aber die jungen Mütter/Ehefrauen*3 haben ja auch besseres zu tun, da muß sich der Haushalt schon mal hinten anstellen.*4
Schließlich könnte man ja dann das tolle RTL- oder sat1-Programm verpassen, in dem grade berichtet wird, daß es schon 5 Fälle von Pestilenz in .de gab, übertragen durch mangelnde Hygiene an der Fernbedienung.

Auf jeden Fall ist diese Studie mal wieder für’s Klo, genauso wie diese*5, diese & diese*6.

...weitersagen...
    1. …ist aber wohl schon etwas älter. []
    2. Man sollte eigentlich den Wikipedia-Artikel bezüglich Keime aktualisieren… :rolleyes: []
    3. oder eben Väter/Ehemänner, je nach dem, wer grade berufstätig ist – Wenn keiner von beiden arbeitet, braucht auch keiner putzen ;) []
    4. Der alte DDR-”In-der-Schlange-stehen”-Witz bringt’s doch immer noch: “He Sie, hinten anstellen!” “Wollte ich ja, aber da steht schon einer!” *muahahahaha* []
    5. Wir sprechen uns mal in 20 Jahren wieder []
    6. Die meisten Dicken wissen doch, daß sie dick sind und wollen da auch nix dran ändern, weil sie halt nicht wie so eklige Hungerhaken aussehen wollen… []

    Ähnliche Artikel:

    Anmerkung schreiben

    Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. - Benötigte Felder sind mit einem * markiert.

    *

    Zur Formatierung des Textes dienen:
    <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>