Currently browsing

August 2009

And don’t forget my dog, Fixed and consequent…

…sangen schon Blue Öyster Cult und am vergangenen Donnerstag haben uns die fast schon vergessenen Hundstage mit voller Wucht erwischt.

Meine Fresse, meine Kiste glühte fast und die Gehäuselüfter liefen am Limit. :p
Aber die CPU selbst blieb schön kühl, für Lufkühlungsverhältnisse. :)
Dafür war unsere Wohnung der reinste Brutkasten …

Raumtemperatur Rechnertemperaturen

Die Nacht war auf jeden Fall höllisch, mit knapp 30° auch im Schlafzimmer…

Sowas brauch´ ich jedenfalls nicht öfter…!

Ähem, ja, Trackbacks funzen dann mal wieder…

:rolleyes:

Hab´ grade mal wieder die g00gle-Webmaster-Tools bemüht, um einiges Überflüssiges aus dem Index zu kicken… Dabei habe ich den einen oder anderen Kommentar-Feed entdeckt, der dort eigentlich nix verloren hatte.
Wie auch immer, beim basteln habe ich dann entdeckt, daß die Trackbacks hier nicht funzen. Naja, jetzt sollten sie es wieder tun… *hmpf*

Man sollte halt das Bier weglassen, wenn man am Code schraubt… Ja ja.

Pinkeln Frauen auch im Garten?

Pfuuuuuh, keine Ahnung lieber Besucher, evtl solltest Du das mal Onkel Max fragen! Der weiß das! G00gle weiß das, glaub ich, nicht, deshalb kamst Du auch hier an, mit Deiner unheimlich unheimlichen Frage! Warum möchtest Du das denn eigentlich wissen? Bock auf spannern? Oder möchtest gar mal am Pipi riechen? Du Ferkel?

Ich glaube aber: ja, die machen das! *Iiiiiieeeeehhhh*

(BTW, gibt´s im Netz eigentlich nur noch Perverse?!)

Jetzt neu: Bevormundung!

Und zwar gleich hier, in diesem Blog und auch auf meiner Startseite. :)

Wer mit dem IE6 hier ankommt, wird umgehend dorthin weitergeleitet, wo er sich dann entweder überlegen kann, wie er weiter vorgeht, oder sich verpisst.

Sollte er nicht wiederkommen: egal.

Und wer mit jetzt kommt mit “Die Seite braucht den Surfer(Kunden), nicht der Surfer die Seite!”, der kann gleich hinterhergehen. :p

Hier und da gibt´s auch noch was zu lesen…

Ich unterstütze übrigens lieber IE Death March als IE6 no more, denn IE6 no more unterschlägt Opera.

IE Death March

Bring-your-own-beer-bbq

[aktualisierung 26.08.]

Genauer: byos. Bring your own server.

Neue Xmarks-Version, die ohne den ganzen Schnick-schnack daherkommt, also quasi das gute, alte Foxmarks ist.
Kommt leider zu spät, ich nutze, nach einem Zwischenstop bei Syncplaces, mittlerweile Mozillas Weave.

Da wird dann auch die Chronik synchronisiert, was ich wirklich cool finde.

Und allen, die jetzt rufen: “Aber dann habe ich die ganzen pr0n-Seiten ja auf allen Rechnern!!!”, denen sei noch HistoryBlock ans Herz gelegt… :p

Weave hat mit der aktuellen Version jedenfalls unheimlich an Geschwindigkeit zugelegt, und um die Sicherheit braucht man sich imho auch nicht zu sorgen, da Open source, wenn da irgendwas Merkwürdiges im Code erscheint, wird der Aufstand wohl schlimmer sein, als es bei Fox-/Xmarks jemals war. Von dem image-Schaden ganz zu schweigen… ;)

Man darf nur bei der Passwortkreation nicht allzu einfallslos sein, etwas in der Richtung

WkDRB1CK7dU7I1VA64hrZdPsf5ZHshDQCuY5Ec6vCo1aZsZVQzs

sollte aber wohl reichen… XD

Wer trotzdem weiter das gute, alte Foxmarks nutzen will: Nach diesem Schema kann mans “updaten”… Mittlerweile muß man aber 3.3.2 oder so eintragen!

Demnächst werde ich mal noch schauen, ob mit Weave auch byos möglich ist.

[aktualisierung]

Für alte Foxmarks-Fans und Xmarks-Verweigerer kann ich Xmarks-byos empfehlen, tut genau das, was es soll und keinen Deut mehr. :)

bildschirmfoto-161bildschirmfoto-21bildschirmfoto-20

Sehr schön. Wenn die jetzt noch Tabs, cookies & History einbauen, wechsle ich von Weave wieder zurück, byos bei Weave ist etwas komplizierter, da bin ich zu faul für. :p

Was erlauben Strunz?!?!

Oder, genauer gesagt, Versatel?

Gibt man in die Adreßleiste etwas unbekanntes ein, landet man neuerdings auf einer Versatel-Suchseite, unter der Haube läuft Yahoo.

Das mag nicht jeder, erst recht nicht, wenn einfach so die voreingestellte Suchmaschine umgangen wird. Wie man jene beim Firefox einstellt, kann man zB hier nachlesen.

…weiter…

Besser spät als nie: FX 3.5

[aktualisiert 14.08.]

Jetzt auch endlich bei mir angekommen! :D

Nach dem ich mich ja damals so richtig auf den 3er gefreut hatte und sogar zertifizierter Fx3-runterlader bin, ist der 3.5er quasi nur so an mir vorbei gerauscht, bei all´ dem Umziehen/Einrichten/Einräumen/usw…

Jedenfalls, der FX 3.5 ist seit einiger Zeit da, auch schon in Version 3.5.2, und ich habe mal den einen oder anderen Test gemacht. :)
Bin wirklich überrascht, daß es so einen unterschied zum 3er gibt!

…weiter…